Lehrerfortbildung in Bayern

Unser Lehrstuhl trägt mit Studientagen und Sonderveranstaltungen, die vom Kultusministerium als Fortbildungskurse anerkannt werden, zur Lehrerfortbildung bei. Aktuelle Angebote mit weiteren Informationen sind in der Datenbank FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen) unter der Rubrik «Externe Anbieter, Universitäten» einzusehen. Lehrern ist es zudem nach Absprache möglich, als Gaststudierende in ausgewählten Kursen zusätzliche Qualifikationen in lehrplanrelevanten mittel- und neulateinischen Themen zu erwerben (z. B. Carmina Burana, Einhart, Erasmus von Rotterdam u. a.).

Lehramtsstudierende können schon während ihres Studiums einzelne Module unserer Bachelor- und Masterstudiengänge besuchen, die dann auf Antrag als zusätzliche Qualifikation (Zusatzmodule) in ihrem Transcript of Records ausgewiesen werden.